Coaching

ist eine zeitlich begrenzte Prozessberatung, wenn Sie für ein berufliches oder persönliches Thema Unterstützung möchten.

 

Für Berufstätige: Im Arbeitsleben Veränderung ermöglichen

Sie möchten sich beruflich verändern, in neue Richtungen entwickeln, Sie stehen vor wichtigen Herausforderungen, beruflichen oder persönlichen Konflikten gegenüber? Ich unterstütze Sie in Phasen der eigenen Neuorientierung, in Konflikten, Krisen oder Zeiten, in denen Veränderungen herausfordern. (mehr ...)

Unterschiedliche, sich zum Teil widersprechende Bedürfnisse können zu Stress und Überforderung führen, die eigene Handlungsfähigkeit einschränken oder erforderliche Entscheidungen blockieren. Das Coaching hilft Ihnen, die Anforderungen, Widersprüche und Ambivalenzen – sei es beruflich, privat oder persönlich – ressourcenorientiert und kreativ auszubalancieren. Sie nutzen Ihre eigenen Potenziale und erweitern Ihre individuellen Möglichkeiten, stärken Ihre Konfliktfähigkeit und Ihr Selbstmanagement und fördern somit eine positive Entwicklung.


Einige Beispiele für Coachinganlässe

  • Unzufriedenheit mit der eigenen beruflichen Situation
  • Konflikte mit Kolleg/innen oder Vorgesetzten, Mobbing
  • Arbeitsüberlastung oder Überforderung, Zeitmanagement
  • Verbesserung der Selbstführung, konstruktiver Umgang mit Emotionen
  • Umgang mit Stress, Burnout-Prävention
  • Anstehende wichtige Entscheidungen
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf, Wiedereinstieg nach der Familienphase, Partnerschaftskonflikte aufgrund eigener Karriereplanung

 

Für Führungskräfte: Führung erfolgreich gestalten

Als Führungskraft stehen Sie täglich vor wichtigen Entscheidungen. Sie möchten für kritische Situationen Risiken abschätzen oder neue Handlungsmöglichkeiten erarbeiten, Anforderungen noch sicherer oder anders meistern, Ihr eigenes Handeln reflektieren oder in Ihrer Rolle als Einzelkämpfer/in ein direktes und offenes Feedback bekommen? (mehr ...)

Die Aufgabe von Führungskräften ist es, Prozesse zielorientiert so zu steuern, dass sie zu erfolgreichen Ergebnissen führen. Um die optimale Leistung der Einzelnen zu fördern und ein optimales Zusammenspiel zu ermöglichen, sind individuelle Unterschiede und Qualitäten (an-) zuerkennen ohne Einzelne zu bevorzugen.

Führungskräfte balancieren kontinuierlich zwischen Sach- und Mitarbeiterorientierung. Die angestrebten Unternehmensziele können nicht nur in Krisen im Widerspruch zu Mitarbeiterinteressen oder einem leistungsförderlichen Betriebsklima stehen.

Somit bedarf es einer guten Abwägung, strategischer Kompetenz, eigener Klarheit und auch Mut, unbequeme Wege zu gehen oder unbeliebte Entscheidungen zu treffen. Sie müssen Konflikten Stand halten oder notwendige Konsequenzen ziehen, manchmal auch auf Kosten von Einzelnen – im besten Fall klar und fordernd in der Sache, aber fair und menschlich im Umgang mit dem Gegenüber.


Themen im Coaching

Ich berate Sie zu folgenden Themen:

  • Führungsrolle, Steuerung, Transparenz, Loyalität, Umgang mit Macht
  • Herausforderungen des Mittleren Managements/ Sandwichpositionen
  • Personalentwicklung, z.B. Umgang mit "schwierigen" Mitarbeiter/innen
  • Konflikte/ Mobbing (-vorwürfe)
  • Arbeitsorganisation, Selbst- und Zeitmanagement
  • Vorbereitung auf die neue Rolle als Führungskraft
  • Konkretes Handwerkszeug wie Mitarbeiter-, Feedback- und Kritikgespräche, Führen mit Zielvereinbarungen

Ich biete zudem:

  • Konfliktmoderation (teamintern oder im Vorgesetzten- Mitarbeiter- Verhältnis)
  • Coaching für Ihre "schwierigen" Mitarbeiter/innen
  • Moderation von Workshops oder Klausuren
  • regelmäßige Coachinggruppen/ Werkstätten für Führungskräfte

© 2011 Ulrike Reimann | Coaching - Beratung

Home | Kontakt | Impressum | Sitemap | Datenschutzhinweise